Tortellini - Spinat - Auflauf ♡


Heute soll es einen Auflauf geben.
Unser Kühlschrank beherbergt noch Tortellinis und Spinat und Zitronen wollen auch ausgepresst werden.






Ihr benötigt für 4 Personen :

♡ 225 g TK Blattspinat, aufgetaut
♡ 750 g frische Tortellini, aus dem Kühlregal, Spinat - Ricotta Füllung
♡ 200 g Milch
♡ 200 g  Sahne
♡ 1 kl. Knoblauchzehe, gepresst 
♡ 2 TL Speisestärke, ca. 10 g
♡ Saft 1 Bio-Zitrone, ca. 35 g und 1/2 TL abgeriebene Schale
♡ Salz & Pfeffer
♡ kräftige Prise Muskat
♡ 150 g geriebenen Mozzarella




Backofen auf 200° O/U - Hitze vorheizen.

Tortellini nach Packungsanweisung in einem Topf bissfest garen.

Abtropfen lassen und in eine gebutterte Auflaufform geben.

Milch, Sahne und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5,5 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen.

Speisestärke zugeben, kurz auf Stufe 3 verrühren und nochmal 4 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen.

Zitronensaft und Schale auf Stufe 3 unterrühren und mit Salz, Pfeffer & Muskat abschmecken.

Den aufgetauten Spinat gut ausdrücken, auf den Tortellinis verteilen, mit Salz & Pfeffer würzen.

Zitronensauce darübergeben und mit Käse bestreuen.

Im Ofen ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und alles leicht gebräunt ist. 


Kommentare:

  1. Werde ich gleich morgen ausprobieren.
    Gruß Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht aber lecker aus! Da bekommt man ja gleich Hunger....

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz leckerer Auflauf , der der ganzen Familie gut geschmeckt hat. Wird es sicherlich öfters geben .
    Danke für das Rezept .
    Gruß Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht richtig lecker aus!
    Werde ich heute ausprobieren!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Danke, ein super leckerer Auflauf. Mein erstes Gericht mit Blattspinat. ��

    AntwortenLöschen