Baked Oatmeal ♡



Dieser gebackene Frühstücksauflauf kommt aus Amerika und bringt Abwechslung auf den Frühstückstisch.

Nehmt Euer Lieblingsobst, statt Zucker Honig, Ahornsirup oder dergleichen. Ihr könnt ihn wunderbar nach Euren Vorlieben abwandeln.

Dieser wunderbare Frühstücksauflauf lässt sich prima vorbereiten und ist somit auch bestens für einen gemütlichen Brunch geeignet.

Lauwarm und auch kalt ein Genuss.









Ihr benötigt für 1 Form ca. 21 x 21 cm

♡ 180 g kernige Haferflocken
♡ 50 g brauner Zucker
♡ 1 TL Backpulver
♡ 1 TL geriebene Orangenschale
♡ 1/2 TL Salz
♡ 75 g Walnüsse gehackt
♡ 60 g Schokodrops oder gehackte Schokolade
♡ 40 g weiche Butter
♡ 470 g Milch
♡ 1 Ei, Gr. L
♡ 2 TL Vanille Extrakt
♡ 1 Banane, in Scheiben geschnitten
♡ 170 g gemischte Beeren, gefroren




Den Ofen auf 190° O/U - Hitze vorheizen und eine Form fetten oder mit Backpapier auslegen.

Haferflocken, Zucker, Backpulver, Orangenschale, Salz, Hälfte der Nüsse, Hälfte Obst und Hälfte der Schokolade in einer Schüssel mischen, in die Backform geben.

Butter in den Mixtopf geben, 3 Min. / 50° / Stufe 1 schmelzen. 

Milch, Ei und Vanilleextrakt zugeben, 20 Sek. / Stufe 3 verrühren, , über die Haferflockenmischung geben.

Banane, restliches Obst, Nüsse und Schokolade darauf verteilen, im Ofen 35 - 45 Minuten goldbraun backen.