Spaghetti mit Lachs - Sahne - Sauce ♡


Edel und einfach: Lachs harmoniert wunderbar mit Pasta.

Ob frischer Lachs oder geräucherter Lachs, ob Spaghetti oder andere Nudeln - eine Lachssoße macht Pasta zu einem besonderen Essen.




Ihr benötigt für 4 Portionen:

♡ 500 g Spaghetti
♡ 1 Schalotte, geschält
♡ 1 Knoblauchzehe, geschält
♡ 20 g Olivenöl
♡ 150 g Zucchini, in groben Stücken
♡ 160 g Sahne
♡ 1 TL Gemüsebrühpulver
♡ 5 g Mehl 
♡ Prise Pfeffer
♡ Prise Muskat
♡ 250 g Lachsfilet, in mundgerechte Stücke
♡ Saft 1 Zitrone
 ♡Salz & Pfeffer






Spaghetti nach Packungsangabe bissfest garen.

Schalotte und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Olivenöl zugeben, 3 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.

Zucchini zugeben, 4 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.

Sahne, Gemüsebrühpulver, Mehl, Pfeffer und Muskat zugeben, 4 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe erhitzen.

Lachsfilet und Zitronensaft dazugeben, 3 Min. / 80° / Linkslauf / Sanftrührstufe garen.

Mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.

Lachssahne mit den abgetropften Spaghetti anrichten. 









Kommentare:

  1. Hi,
    ich habe mal eine Frage zum Likslauf. Es gibt ja auch "Thermomix-Ähnliche Maschinen" die keinen Linkslauf haben. Wofür genau ist der Linkslauf?

    LG
    Milla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Milla, damit nicht alles zu brei wird. LG

      Löschen