Mexikanische Lasagne ♡ Chili con Carne Lasagne



Chili con Carne ist ein beliebter Klassiker aus der mexikanischen Küche.
Warum nicht mal eine Lasagne daraus zaubern ?

Das Ergebnis ist absolut überzeugend !





 Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

♡ 1 rote Zwiebel
♡ 2 Knoblauchzehen
♡ 1 -2 Chilischoten,  getrocknet
♡ 30 g Öl
♡ 750 g Rinderhack
♡ 800 g stückige Tomaten
♡ 30 g Tomatenmark
♡ 20 g brauner Zucker
♡ 1.5 TL Kreuzkümmel
♡ 1 EL Oregano
♡ 1/4 TL Pimenton de la Vera, mild
♡ 1 TL Paprika
♡ 1 TL Gemüsepaste oder Gemüsebrühpulver
♡ 1/2 TL Salz
♡ 1/4 TL Pfeffer 
♡ 400 g Rinderfond
♡ 1 Dose Kidneybohnen, 400 g abspülen
♡ 1 Dose Mais, 400 g abspülen


♡ 12 Lasagneblätter
♡ 200 - 250 g geriebenen Gouda oder Parmesan

♡ 400 g Schmand
♡ 100 g Milch
♡ Salz & Pfeffer



Zwiebel, Knoblauch und Chilischote in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Öl zufügen und 4 Min. / 120° ( TM 31 : Varoma ) / Stufe 1 andünsten.

Nun die stückigen Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Kreuzkümmel, Oregano, Pimenton de la Vera, Paprika, Gemüsepaste, Salz, Pfeffer und Rinderfond hinzugeben, mit dem Spatel einmal alles vermischen und dann 45 Min. / 100° / Linslauf / Stufe 1 / ohne Messbecher köcheln lassen.

Das Garkörbchen als Spritzschutz dabei aufsetzen.

In dieser Zeit das Hackfleisch in der Pfanne oder Topf krümelig anbraten, dann zusammen mit Bohnen und Mais in den Mixtopf zugeben und alles nochmal 5 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 ohne Messbecher kochen.

Umfüllen. Mixtopf spülen.

Den Backofen auf 200° O/U - Hitze vorheizen.

Schmand und Milch Salz in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 4 mischen, oder : in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Ofenhexe oder eine andere Auflaufform fetten.

Die Hälfte Schmand auf dem Boden der Auflaufform verteilen.

4 Lasagneblätter darauflegen. 1/3 der Chili con carne Soße daraufgeben.

Wieder 4 Lasagneblätter und 1/3 des Chili con Carne einschichten.

Mit restlichen 4 Lasagneblättern und übrigem Schmand bedecken.

Käse darüberstreuen, im Ofen ca. 30 Minuten goldgelb backen. 10 Minuten ruhen lassen vor dem Servieren.

Pampered Chef Online Shop

Notes:
Beim TM 31 solltet ihr die Menge um 1/3 reduzieren, da auch hier der TM schon recht voll wird.
Pimenton de la Vera ist ein geräuchertes Paprikapulver.
Wir kaufen es hier: Klick


Kommentare:

  1. Irgendwie habt ihr das 3.drittel und die kidney bohnen und den mais vergessen.
    Kann mir schon denken wann das reinkommt.....hört sich sehr lecker an! Gruß steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Bohnen und den Mais habe ich im Rezept gefunden mit dem hackfleisch, allerdings suche ich auch das letzte Drittel. ;-) habe es aber bereits im Ofen.

      Löschen