Kartoffel - Gulasch - Topf ♡


... ein einfaches, schmackhaftes Gericht nach Omas Rezept.






Ihr benötigt für 4 Portionen:

♡ 500 g Schweinegulasch, in mundgerechte Würfel geschnitten
♡ 2 Zwiebeln, geschält
♡ 1 Knoblauchzehe, geschält
♡ 150 g Möhren, geschält, in Stücken
♡ 1 TL Tomatenmark
♡ 30 g Olivenöl
♡ 1 TL Sauerrahm
♡ 1 TL Mehl 
♡ 400 g Kartoffeln, festkochend, in mundgerechte Würfel geschnitten
♡ 400 g Fleischbrühe, alternativ Wasser
♡ 1 TL Gemüsebrühpulver oder Gemüsepaste, selbstgemacht
♡ 1 TL Paprika, edelsüß
♡ 1/2 TL Salz
♡ 1/2 TL Majoran, getrocknet
♡ Petersilie, gehackt




Gulasch im Topf scharf anbraten, salzen und pfeffern, umfüllen.

Zwiebel, Knoblauchzehe und Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Tomatenmark und Öl zugeben, 3 Min. / 120° ( TM 31 : Varoma ) / Stufe 1 andünsten.

Sauerrahm in einer kleinen Schüssel mit dem Mehl verrühren.

Kartoffeln, Wasser, Sauerahm - Gemisch, Gemüsebrühe, Rosenpaprika, Salz, Majoran und Gulasch zufügen, ca. 22 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 garen. Garprobe durchführen und ggf. die Zeit anpassen.

Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.





Kommentare:

  1. Klingt ja lecker! Das koche ich nächste Woche meinem Sohn, nur noch ausdrucken ...

    LG und gerne folge ich dir jetzt, brauche Abwechslung in meiner Küche
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Was bedeutet “im Topf scharf anbraten“? Meinst du im Mixtopf? Wenn ja, wie funktioniert das? LG Ela ☺

    AntwortenLöschen