Reis - Salat ♡



Reissalat ist eine prima Grillbeilage, passt aber auch wunderbar auf ein Party - Buffet.

Er schmeckt herrlich frisch und ist eins unserer Salat - Lieblingsrezepte.







Ihr benötigt für ca. 6 Portionen :

250 g Parboiled Reis
1000 g Wasser
1 Paprikaschote, rot
 1 Paprikaschote, grün 
1 kl. Dose Mandarinen, Abtropfgewicht 175 g
30 g Mandarinensaft 
1 Dose Mais, Abropfgewicht, 285 g 
1 rote Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
130 g Joghurt
130 g Creme Fraiche
2 EL helle Sojasauce, ca. 15 g
1 EL Zucker
Salz & Pfeffer 




Wasser in den Mixtopf füllen, Reis in das Garkörbchen einwiegen, 20 Min. / 100° / Stufe 4 garen.

Umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen.

Paprikaschoten würfeln,  Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

Mais abtropfen lassen. Alles in eine Schüssel geben.

Zwiebel und Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Joghurt, Creme Fraiche, Sojasauce, Mandarinensaft und Zucker zugeben, 10 Sek. / Stufe 3 verrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.









Kommentare:

  1. Geht das auch mit Basmatireis? Ich habe leider keinen Parboiled zu Hause. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Sollte der Salat frisch zubereitet werden oder eignet er sich auch gut, ihn einen Tag vorher zu machen? Danke und LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ihn auch noch am Folgetag gegessen.

      Löschen