Hähnchenhappen ♡



Einfache, leckere und unkomplizierte Gerichte liebe ich !

Hähnchenstücke werden mit Bacon umwickelt und garen in einer würzigen Tomatensauce.

Während die Hähnchenhappen im Ofen schlummern, bereite ich den Reis im Thermomix oder dem  Reiskocher Plus zu.

Genial einfach, einfach genial :) 






Ihr benötigt für 4 Portionen:

♡ 500 g Hähnchenbrust
♡ 250 g Creme Fraiche
♡ 1 EL gemischte Kräuter
♡ Prise schwarzer Pfeffer
♡ 1/4 TL Knoblauchpulver
♡ 2 TL Tomatenmark, ca. 30 g
♡ 1 EL Speisestärke
♡ 100 g Bacon
♡ 150 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten





Hähnchenbrustfilet in etwa 16 gleich große Stücke schneiden.

Hähnchenstücke mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Crème fraîche, Kräuter, Pfeffer, Knoblauchpulver, Tomatenmark und Speisestärke in den Mixtopf geben, 6 Min. / 90° / Stufe 3 erwärmen.
Hähnchenstücke mit Bacon umwickeln und in eine Auflauffomr oder die Ofenhexe setzen, Sauce angießen und auf dem Rost in den Backofen schieben und ca. 30 Minten backen.
Mozzarellascheiben darauf verteilen, ca. 10 weitere Minuten backen, bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Notes:
Uns schmeckt am besten Reis dazu.


https://herzfeld.shop-pamperedchef.de/willkommen/

Kommentare:

  1. Sehr sehr lecker. Wird es auf jeden Fall wieder geben. Allerdings mögen wir viel Soße und das ist mir in diesem Rezept einfach zu wenig. Also nehmen wir einfach das nächste mal die doppelte Menge.

    AntwortenLöschen
  2. Gestern gleich gemacht. Superlecker! Ich habe allerdings für die Sauce von allem etwas mehr genommen. Und auch 200g Bacon. Das Rezept kommt unbedingt in meine Favoriten. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen