Frozen Yogurt ♡ Frozen Joghurt



..... Joghurt in gefrorener Form. Soooo lecker !

Leichter als Eiscreme, aber nicht weniger gut.

Mit Erdbeeren, Heidelbeeren, Marshmallows, Snikers Würfel, Oreos, Erdbeersauce....
es geht alles, was Euch schmeckt.

Herrlich frisch und schnell gemacht.





Ihr benötigt für 2- 3 Portionen :

♡ 70 g Zucker
♡ 500 g griech. Joghurt
♡ 100 g Milch
♡ 3o g Zitronensaft






Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.

Joghurt, Milch und Zitronensaft zugeben, 1 Min. / Stufe 3 verrühren.

Die Joghurtmasse in die Eismaschine geben und ca. 30 Minuten gefrieren lassen, je nach gewünschter Konsistenz .

Sofort mit Topping nach Wahl genießen.

Die ungefrorene Masse sollte gut süß sein, da sie in "Eis-Form" wieder etwas weniger süß schmeckt.

Notes:

Wir arbeiten zur Eisherstellung mit der KitchenAid und dem Ice Cream Maker.

Die KitchenAid Eismaschine ist ein tolles Zubehör für alle Besitzer einer KitchenAid Küchenmaschine. Sie sorgt für das gleichmäßiges Gefrieren einer Eismenge.

Zubereitung ohne Eismaschine, mit Thermomix:

Die Joghurtmasse in Eiswürfelformen abfüllen und für 12h im Gefrierschrank gefrieren lassen.

Die gefrorenen Eiswürfel dann in den Mixtopf geben, kurz zerkleinern und ca. 30 Sek. / Stufe 4 cremig rühren.


Kommentare:

  1. mit der kitchen aid eis zuzubereiten ist ein klacks und schmeckt super lecker :-)))

    AntwortenLöschen
  2. super lecker...sehr erfrischend und nicht zu sauer...perfekt in der "Emma" hergestellt...wird es öfter geben...vielen Dank...

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh das war ja lecker. Meine Eismaschine ist leider nicht so gut, daher habe ich das Eis p nach einer halben Stunden in den Tiefkühler geparkt und nach dem gefrieren für ein paar Sekunden im Thermomix aufgeschlagen. Ganz toll. Gestern habe ich den letzten Rest mit etwas Naturjoghurt, Buttermilch und einer Mango gemischt und hatte einen wunderbaren Mango-Smoothie. Dankeschön für das Rezept - das ist mein neues absolutes Lieblingseis.

    AntwortenLöschen