Minz - Sirup ♡


An heißen Sommertagen gibt es kaum etwas besseres als ein erfrischendes Getränk, weshalb ich fast immer eine Flasche mit selbstgemachtem Sirup im Kühlschrank vorrätig habe.

Mit Mineralwasser aufgegossen der absolute Frische Kick. 




Ihr benötigt:

♡ 50 g frische Minzblätter
♡ Saft 1/2 Zitrone
♡ 300 g Zucker
♡ 600 g Wasser




Minzblätter von den Stielen zupfen, waschen und trocken schleudern.

Minzblätter mit Zucker und Zitronensaft in den Mixtopfgeben und 15 Sek. / Stufe 10 pürieren.

1 Stunde, gerne auch länger,  ziehen lassen.

Wasser dazugeben und 15 Minuten / 100° / Stufe 2 kochen, durch ein Mulltuch gießen, zurück in den Mixtopf geben und nochmal 15 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen lassen.

Heiß in vorbereitete Flaschen abfüllen.

Notes:
Mit Mineralwasser und Eis aufgegossen eine tolle Erfrischung an heißen Tagen.



Kommentare:

  1. ist das richtig so? erst ziehen lassen und danach erst wasser drauf geben?

    AntwortenLöschen
  2. Hm... es ist ganz grün geworden und gar nicht so ansehnlich wie auf den Bildern :( was habe ich wohl verkehrt gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, evtl andere oder mehr Minze benutzt ?
      Hauptsache, es schmeckt Dir.
      LG

      Löschen
  3. Meiner sieht nicht so schön klar aus eher grasgrün und trüb�� Ich hoffe das es trotzdem schmeckt

    AntwortenLöschen