Hähnchenpuffer mit Basilikum - Dip ♡


Frikadellen aus Hähnchenchenfleisch sind eine super Abwechslung zu den normalen Frikadellen.
Sie sind super saftig, würzig und schnell gemacht. 





Ihr benötigt für 8 Stück :

Fleischteig:
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 1 Schalotte
♡ 1 Chilischote, getrocknet
♡ 1 Möhre, ca. 100 g
♡ 1 Paprika, rot
♡ 1 Ei
♡ 30 g Gouda, gerieben
♡ 1 TL Salz
♡ 1/4 TL Pfeffer
♡ 70 g Creme Fraiche
♡ 30 g Paniermehl
♡ 500 g Hähnchenbrustfilet

Dip:
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 1 Handvoll Basilikum
♡ 150 g griech. Joghurt
♡ 100 g Frischkäse
♡ Spritzer Zitronensaft
♡ Prise Zucker
♡ Salz & Pfeffer 




Knoblauch, Schalotte, Chilischote und Möhre in den Mixtopf geben,  4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
Restliche Zutaten zugeben und 15 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und mischen. 

Aus dem Fleischteig nun Frikadellen formen und in der Pfanne im heißen Öl backen.

In der Zwischenzeit den Dip zubereiten.

Dazu die  Kblauchzehe und Basilikum in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 8 zerkleinern.

Restliche Zutaten zugeben, 10 Sek / Stufe 3 mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 








Kommentare:

  1. Danke Manuela, für dieses tolle Rezept. Es ist auf meiner "Todo" Liste vermerkt.

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept super lecker und so saftig. DANKE

    AntwortenLöschen
  3. Kann man die wohl auch im Backofen machen?

    AntwortenLöschen