Meatloaf - amerikanischer Hackbraten mit BBQ Sauce ♡


USA und das Essen....
Wenn man gefragt wird, was so typisch amerikanisch ist, dann fallen einem zuerst Burger, Hot Dogs, Brownies, Cookies und der berühmte New York Cheesecake ein, aber dann wird's schon etwas dünne....
Aber : USA hat noch viel mehr zu bieten !

Hier ein klassischer Hackbraten. Schön saftig und mit einer leckeren BBQ - Sauce obendrauf.

.




Ihr benötigt:


 Fleischteig :
♡ 1000 g Rinderhack
♡ 1 kl. Möhre, in Stücken
♡ 1 kl. Zucchini, in Stücken
♡ 1/2 Selleriestange, in Stücken
♡ 2 Zwiebeln
♡ 2 Knoblauchzehen
♡ 20 g Öl 
♡ 1 Ei
♡ 50 g Paniermehl
♡ 20 g Dijon Senf
♡ 5 g Curry Pulver
♡ 2 EL Petersilie, getrocknet



Sauce:
♡ 150 g Ketchup
♡ 15 g Worcestersauce
♡ 60 g braunen Zucker
♡ 30 g Balsamico, hell
♡ 90 g Wasser
♡ 50 g Butter
♡ 1 EL Instant Kaffeepulver
♡ 120 g BBQ Sauce
♡ 5 g Zitronensaft





Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Möhre, Zucchini, Zwiebel und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 7 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
Mit dem Spatel alles Richtung Topfboden nach unten schieben.

Öl zugeben und alles 5 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.

Alle restlichen Fleischzutaten ( ausser dem Hack ) zugeben und 1 Min. / Stufe 2 mischen.

Jetzt noch das Hackfleisch dazugeben, mit dem Spatel alles kurz verrühren und dann 1 Min. / Teigstufe kneten.
Nochmal mit dem Spatel durchrühren und wiederholt 1 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Sauce im TM zubereiten.

Dazu alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

Die Hälfte der Sauce über den Hackbraten geben und weitere 50 Minuten backen.

5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren. 

Den Rest der Sauce zum Hackbraten reichen.

Notes:
Dazu passt Kartoffelpüree und ein grüner Salat. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen