Mango Chicken aus dem Crockpot ♡


Auf dieses Mango Chicken Rezept sind wir ein wenig stolz.
Wir haben uns "amerikanisch" inspirieren lassen und haben lange getüftelt, bis wir mit dem Ergebnis zufrieden waren.

Wir sind sehr gespannt, wie es Euch schmeckt und freuen uns über Euer Feedback.

Wir sind einfach happy mit diesem butterzarten Ergebnis.

Auch hier sind der Crockpot und Thermomix ein eingespieltes Team :)





Ihr benötigt:

♡ 1000 g Hähnchenbrustfilet
♡ Salz & Pfeffer
♡ 1 Zwiebel
♡ 2 Knoblauchzehen 
♡ 1 Dose Mango, 60 g Mango Saft auffangen
♡ 50 g brauner Zucker
♡ 25 g Apfelessig
♡ 1/2 TL Ingwer, gemahlen
♡ 1/4 TL Chliflocken
♡ 70 g Honig
♡ 30 g Sojasoße
♡ 2 -3 EL Speisestärke und Wasser
♡ 1 rote Paprikaschote
♡ 1 TL Sesam
♡ 2 EL Petersilie




Hähnchenbrustfilet mit Salz und Pfeffer würzen.

Nach Belieben anbraten oder gleich in den Crockpot legen. Mango Stücke zugeben.

Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Mango Saft, Zucker, Essig, Ingwer, Chili, Honig und Sojasoße in den Mixtopf geben, 3 Min. / 50 / Stufe 1 erwärmen.

Soße zum Fleisch in den Crockpot geben, alles verrühren und 5.5 Std. / Low oder 3 Std. / High garen.

Fleisch aus dem Crockpot nehmen.

Speisestärke mit Wasser anrühren und zusammen mit der Paprika und dem Fleisch wieder zugeben, weitere 30 -60 Minuten / High garen.

Mit Reis und Petersilie und Sesam garniert servieren.

Notes:
Sehr lecker auch mit Ananas anstatt Mango. 


Unser Crockpot. Mit dem Thermomix ein absolutes Dreamteam :


Hier findet Ihr tolle Infos zum Thema Crockpot / Slowcooker: crockpot-rezepte



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen