Selbstgemachte Schokonudeln mit Vanillesauce ♡


Wir haben ja schon länger unsere Liebe für den Pastamaker entdeckt.

Wir lieben ihn und möchten ihn nicht mehr missen.
Hier haben wir ja auch schon mal darüber berichtet.

Den Teig bereiten wir im TM zu ( obwohl der Pastamaker das auch kann ! ) , aber so können wir gleich eine größere Menge zubereiten. 

Schon länger stand der Wunsch nach Schokonudeln auf unserer Liste.
Endlich war es soweit und es hat geklappt :))))))

Wir sind mega happy und als Dessert sind sie eine absolute Wucht !


hier glänzen die Schokonudeln auf dem Bild, weil ich sie mit Puderzucker garnieren wollte. Ist gleich geschmolzen ;)



Schokonudeln:
♡ 260 g Semola
♡ 80 g ungesüßtes Kakaopulver
♡ 40 g Puderzucker
♡ 3 Eier, Gr. M
♡ 50 g Mascarpone
Mark 1 Vanilleschote 
♡ Prise Salz

zum Kochen:
♡ 40 g Butter
♡ 3 EL Zucker

Vanillesauce:
♡ 200 g Milch
♡ 100 g Sahne 
♡ 4 Eigelb
♡ 40 g Zucker
♡ Prise Salz 
♡ 1 Vanilleschote




Mehl, Kakao, Puderzucker, Eier, Mascarpone und Salz in den Mixtopf geben, 4 Min. / Teigstufe kneten.

Umfüllen und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig dünn ausrollen, in Streifen schneiden oder wie wir es lieben, mit dem Pastamaker auswerfen lassen.





video


Ein Topf mit Wasser, Butter und Zucker zum Kochen bringen.
Nudeln hineingeben und ca. 4 Minuten garen.


Vanillesauce:

Milch, Sahne, Mark der Vanilleschoten, sowie die Schoten selber in den Mixtopf geben und 7 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 aufkochen.

Abkühlen lassen !

Danach den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, Vanilleschoten entfernen, die Vanillemilch mit den Eigelben, Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 12 Min. / 80° / Stufe 3 aufkochen.

Zusammen mit den Schokonudeln anrichten. 



Kommentare:

  1. Wird heute gleich ausprobiert. Aber wo bleiben denn die Eigelbe in der Soße und Salz und Zucker...??

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Lieben,

    Ich muss euch mal eine Frage stellen, wie macht ihr den Teig in den pastamaker ? Ich habe ihn ganz neu . Ihr füllt den fertigen Teig hinein und wählt dann welches Programm um die Nudeln auszuwerfen ? Oder lasst ihr den Teig nochmal 3min Kneten ? Und macht ihr jeden Nudelteig im Thermi und gebt ihn dann in den Pastamaker??? Ich danke euch im Voraus �� Liebe Grüße Vonni

    AntwortenLöschen