Sugar Cookies ♡ oder wo ist Prinzessin Lillifee


Simpel, einfach und lecker !

Zarte Cookies mit einer Zuckercremehaube und einem Hauch von Glitzer.
Wir lieben diese Kekse !

Sie haben etwas von Prinzessin Lillifee, oder ?






Ihr benötigt für ca. 20 Stück:

Teig:
♡ 125 g Butter, weich
♡ 50 g Puderzucker
♡ Mark 1 Vanilleschote
♡ Prise Salz
♡ 50 g Mehl
♡ 125 g Speisestärke

Topping:
♡ 55 g Butter, weich
♡ 270 g Puderzucker
♡ 1 TL Vanille Extrakt
♡ 1.5 EL Milch
♡ Tropfen Lebensmittelfarbe oder Farbpaste in pink und blau
♡ essbarer Glitzer





Butter mit Puderzucker und Salz in den Mixtopf geben, 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Speiststärke und Mehl zugeben, 2 Minuten / Teigstufe kneten.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühlen.

Den Backofen auf 170° Ober-und Unterhitze vorheizen.

Teig in eine 3 cm ø Rolle formen und haselnussgroße Stücke abstechen, rund formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, etwas flacher drücken, ca. 15 Minuten backen.

Cookies abkühlen lassen.

Für das Topping die Zutaten in den Mixtopf geben und 2.5 Minuten / Stufe 3 cremig rühren.

Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Kekse aufspritzen.

Mit essbarem Glitzer bestäuben.





Kommentare:

  1. Jessica Linnemann6. Dezember 2016 um 09:34

    Hallo,

    wo bestelle ich denn das Glitzerpuder und die Lebenmittelfarbe, bzw. Paste?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir aben sie bei real und auch Metro bekommen. Ansonsten einfach mal bei Backshops online gucken. LG

      Löschen