Erdbeer Sirup



Ein selbstgemachtes Erdbeersirup mit frischen Erdbeeren ist schnell zubereitet und schmeckt viel besser als jedes gekauftes. Außerdem weiß man genau was drin ist.

Das Rezept benötigt nur wenige Zutaten und man kann eigentlich nichts falsch machen.

Wenn man leicht angeschlagene Erdbeeren hat, die nicht mehr schön aussehen, kann man daraus super ein fruchtiges Sirup kochen.

Erdbeersirup kann man vielseitig einsetzen. Man kann es verwenden, um damit einen Cocktail oder ein Glas Sekt etwas Erdbeergeschmack zu geben.

Das Sirup kann aber auch auf fertig gebackene Muffins oder Kuchen gestrichen werden um die besondere Note zu verleihen.

Oder mit Mineralwasser aufgegossen.

Oder mit Prosecco, einem Spritzer Zitronen- oder Limettensaft und ein paar Minz- oder Zitronenmelisseblätter auf Eiswürfel ...
Oder einfach zum Vanillepudding, Vanilleeis, Joghurt ...
Oder mit hübschen Etikett geschmückt als tolles Sommergeschenk ...

oder...oder...oder...



Ihr seht es gibt vieles, was man mit dem leckeren Sirup anstellen kann.

Aber jetzt genug der Worte !

Jetzt wird Erdbeersirup gekocht.


Ihr benötigt für ca. 600 ml:

♡ 500 g Erdbeeren
♡ 125 g Wasser
♡ 250 g Zucker
♡ 25 g Zitronensaft








Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

Dann 25 Min. / 100° / Stufe 1 ohne Messbecher köcheln lassen.

Jetzt nochmal 10 Sek. / Stufe 8 mixen und noch heiß in eine kalte Flasche abfüllen.



Kommentare:

  1. Sehr schöne Seite :) wie lange ist der Sirup denn haltbar?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Der Sirup hält sich wochenlang im Kühlschrank.
      LG Manu

      Löschen
  2. Hallo :)
    Ich finde die Seite und Rezepte echt klasse...hab schon einiges ausprobiert :)
    Mal eine Frage zu dem Zitronensaft...nimmt man da den Saft einer Zitrone am Besten oder kann man auch den Zitrussaft aus diesen gelben Plastikdingern nehmen?
    LG Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich nehme frischen Zitronensaft oder von Hitchcock Konzentrat.
      LG

      Löschen
  3. Hallo Manuela,
    platz die Flasche nicht, wenn man den noch heißen Sirup in eine kalte Falsche füllt?

    LG Alla

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuela
    habe Erdbeersirup ausprobiert. Ist echt lecker.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Seite soooooo toll :-)
    Und der Sirup ist meeega lecker ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Manuela,
    Habe denn Sirup in verschiedenen Variationen gemacht. Da besteht echt Suchtgefahr. 😋 Suuuuuper tolles Rezept 👍🏻.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manuela,
    danke für das tolle Rezept! Seitdem gibt es bei uns nur noch Sekt mit Erdbeersirup! ��

    AntwortenLöschen
  8. Würde es auch mit TK Früchten gehen?

    AntwortenLöschen
  9. wieso ist der Sirup so flüssig habe alles so gemacht wie angegeben lg

    AntwortenLöschen