Rhabarber - Streusel - Tarte mit Vanille - Schoko - Creme ♡


Wer möchte auch ein Stückchen Frühling naschen ?

Knusperstreusel, eine Vanille - Schoko - Creme und Rhabarber. Muss ich noch mehr sagen ?





Ihr benötigt für 1 Tarteform oder den Ofenzauberer :

♡ 250 g Rhabarber, ( ca. 2 - 3 Stangen )
♡ 50 g Zucker
♡ 1 EL Zitronensaft


Creme:
♡ 3 Eigelb, Gr. L
♡ 1/2 TL Vanillepulver
♡ 150 g Milch
♡ 70 g Sahne
♡ 50 g Zucker
♡ 50 g Speisestärke
♡ 50 g weiße Schokolade, gehackt

Teig:
♡ 300 g Mehl
♡ 200 g Butter
♡ 100 g Zucker
♡ 1 Ei, Gr.L

zum Bestreuen:
♡ 1 EL Pistazien, gehackt
♡ Puderzucker zum Bestäuben.





Den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Eine *Tarteform mit Hebeboden ( 35x11 cm ) oder den Ofenzauberer fetten.
Wir haben schon beides ausprobiert. Klappt bestens.

Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden.

Mit Zucker und Zitronensaft mischen, in eine Schüssel geben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.





Eigelbe, Vanille, Milch, Sahne, Zucker und Speisestärke in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 5 verrühren, dann 7 Min. / 90° / Stufe 3 aufschlagen und anschließen 10 Sek. / Stufe 6 mixen.

Schokolade zugeben, 10 Sek. / Stufe 3 unterrühren.

Umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken.

Mixtopf spülen.

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 15 Sek. / Stufe 7 zu einem krümeligen Teig verarbeiten.

3/4 des Teiges in eine vorbereitete *Tarteform geben. ( 35 x 11 cm ), mit einer Gabel mehrmals einstechen. Restlichen Teig kühl stellen.

Creme darauf verteilen, die abgetropften Rhabarberstücke darauf geben.

Restlichen Teig als Streusel darauf verteilen. Mit den Pisatzien bestreuen.

Im Ofen ca. 35 - 45 Minuten backen.

30 Minuten in der Form auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Dazu schmeckt eine Erdbeersahne super !

Kommentare:

  1. Der Kuchen ist der Wahnsinn! Sowas von lecker! Vielen Dank für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo, von der Menge her... Geht auch eine normale Runde Tarteform?

    AntwortenLöschen