Pina Colada Jam ♡ Ananas - Kokos - Marmelade


Karibik im Glas. Eine Runde Piña Colada für alle. Ich geb‘ einen aus. 

Da es aber noch so früh am Tag ist, gibt es für Euch Piña Colada auf’s Brot, eine Marmelade die man bei uns seit Jahren wirklich immer im Schrank findet.

Diese Marmelade macht mir schon beim Anschauen Freude.





Ihr benötigt für ca. 4 Gläser:

♡ 900 g Ananas
♡ 120 g cremige Kokosmilch
♡ 25 g Kokosraspel
♡ Saft 1 Limette
♡ 500 g Gelierzucker 2:1
♡ optional: Schuss Kokoslikör oder weissen Rum



Ananas mit dem Limettensaft und dem Gelierzucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 6 pürieren.

30 Minuten stehen lassen.

Restliche Zutaten zugeben ( bis auf den Likör ) und 15 Min. / 100° / Sufe 2 aufkochen.
Es sollte min. 4 Minuten bei 100° sprudelnd gekocht haben.Evtl. Zeit anpassen.

Wer den Likör zugeben möchte, rührt ihn bei Stufe 2 kurz unter und püriert das Ganze nochmal 30 Sek. / Stufe 8. So wird die Marmelade schön samtig weich.

Die Marmelade heiß in ausgekochte Gläser füllen und fest verschließen.
5 Minuten auf dem Kopf stehend, dann richtig herum auskühlen lassen.


Kommentare:

  1. Vielen Dank für die wirklich leckeren Rezepte. Die Krönung ist heute die Pina Colada Jam. Sowas von lecker ��
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich auch Ananas aus der Dose nehmen?

    AntwortenLöschen