Paprika - Sahne - Hähnchen ♡



.....schnell zubereitet mit wenig Aufwand.
 Das sind Gerichte, die wir persönlich am Liebsten mögen !






 Ihr benötigt für 4 Portionen:

♡ 4 Hähnchenbrustfilets
♡ Salz und Pfeffer 
♡ 2 Paprikaschoten, rot und gelb, in Streifen geschnitten
♡ 1 Zwiebel
♡ 1- 2 Knoblauchzehen
♡ 1 kleine getrocknete Chilischote 
♡ 20 g Öl 
♡ 250 g Sahne
♡ 150 g Wasser
♡ Prise Zucker
♡ 50 g Tomatenmark
♡ 1/2 TL Gemüsepaste oder Gemüsebrühpulver
♡ 2 TL Paprika, edelsüß
♡ 1 EL Ajvar scharf, ca. 35 g
♡ 100 g geriebenen Käse




Die Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern in die Ofenhexe oder eine andere Auflaufform legen.

Die Paprikastreifen über das Filet verteilen, den Backofen auf 180° O/U - Hitze vorheizen.

Zwiebel, Knoblauchzehe und Chilischote in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben und den Vorgang wiederholen.

Öl zugeben, 4 Min. / 120° (TM 31 : Varoma ) / Stufe 1 andünsten.

Sahne, Wasser, Zucker, Tomatenmark, Gemüsebrüpulver, Paprika und Ajvar in den Mixtopf zugeben, 10 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

Sahnesoße über das Paprika - Hähnchen geben, Käse darüber geben und ca. 30 Minuten backen.

Pampered Chef Online Shop

Notes:
Dazu passt Reis, Pommes und auch Bandnudeln, das parallel gegart werden kann.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen